Klasse 3: Grundschule Herbolzheim

Seitenbereiche

Autorenlesung: Tilda, ich und der geklaute Dracula

Tilda, ich und der geklaute Dracula
Am 18. Oktober 2023 gingen alle Drittklässler der Grundschule ins
Torhaus in Herbolzheim. Dort wartete die Autorin Frau Schützsack
bereits auf uns, um uns ihr neues Buch vorzustellen. Die Autorin kam
extra aus Berlin zu uns angereist. Das Buch handelt von den beiden
besten Freundinnen Tilda und Oda. Zusammen lösen sie den
Detektivfall um Dracula, den verschwundenen Hund aus ihrem Haus.
Der Hund ist zwar furchtbar hässlich, doch es wurde ein toller
Finderlohn ausgeschrieben. Die beiden Freundinnen suchen Dracula
an vielen Orten in Berlin, so auch in einem Tierheim.
Nach der Lesung durften wir noch unsere Fragen an die Autorin
stellen. Wir erfuhren, dass sie bereits vier Bücher geschrieben hat,
in Berlin wohnt und zwei Söhne hat. Ihre Bücher schreibt sie
zuhause. Eine Lektorin prüft ihre Bücher auf Rechtschreibung und
eine Illustratorin malt passende Bilder dazu. Allen hat der besondere
Tag gut gefallen!

icon.crdateArtikel vom: 23.10.2023