Bundesjugendspiele 2022

Endlich, nach 2 Jahren Pause, konnten die Bundesjugendspiele an der Grundschule Herbolzheim wieder stattfinden. In den vergangenen Wochen trainierten alle Klassen  fleißig in den verschiedenen Disziplinen. Bei herrlichem Frühsommerwetter war es am vergangenen Donnerstag dann endlich so weit. Alle SchülerInnen versammelten sich gut gelaunt auf dem Sportplatz. Mit einer gemeinsamen Aufwärmung starteten die Bundesjugendspiele. Anschließend durchliefen die einzelnen Riegen die verschiedenen Stationen. Die Kinder konnten ihre sportliches Können beim Wurf, Weitsprung und Sprint unter Beweis stellen.
Ein Highlight war sicherlich der abschließende Staffellauf der Klassenstufen.

Herzlichen Dank an die vielen Eltern, die uns wunderbar unterstützt haben!

22-Buju1
22-Buju2
22-Buju3
22-Buju4
22-Buju5

Donnerstag, am 19.5.2022, sind ich und alle Schüler zum Sportplatz gelaufen. Da haben wir erstmal einen großen Schluck getrunken. Ich und bestimmt auch die anderen waren ziemlich aufgeregt. Dann ging es endlich los. Wir wärmten uns auf mit einer tollen Musik. Dann machten wir das Sprinten. Viele Klassen rannten wie der Blitz durch die Strecken. Danach haben wir eine Essenspause gemacht. Und – ich kann euch sagen – es war ein launisches Wetter. Dann gingen wir zum Weitsprung und zum Weitwurf.
Magnus, 3c

Am Donnerstag, den 19.05.2022 sind ich und die ganze Grundschule auf den Sportplatz gegangen. Alle 278 Kinder waren dabei. Wir, die Klasse 3c, waren als erstes beim Sprint. Danach durften wir eine kleine Pause machen und dann ging es zum Weitsprung. Direkt danach sind wir zum Wurf und als letztes zum Staffellauf. Da sind wir leider 3. Platz geworden. Ein bisschen doof war es auch, weil ein richtiger Pollensturm auf dem Sportplatz war und manche Kinder eine Pollenallergie habe. Am Ende sind wir dann trotzdem fröhlich zurück in die Schule gegangen.
Mira-Maj, 3c 

22-Buju6
22-Buju7
22-Buju8

Am Donnerstag, den 19.05.2022 sind ich und die ganze Grundschule auf den Sportplatz gegangen, denn es waren die Bundesjugendspiele. Wo alle da waren, haben sich alle mit einer Lehrerin aufgewärmt. Danach war Sprint. Da sind immer auf derselben Klasse 4 Kinder gegeneinander angetreten. Es war auch Weitsprung dabei und Weitwurf. Aus jeder Klasse sind die 12 schnellsten angetreten. Bei den dritten Klassen hat die 3a gewonnen. Es waren immer faire und spannende Wettkämpfe. Jedes Kind bekommt noch eine Urkunde. Entweder eine goldene, silberne oder normale. Und das wird bestimmt wie viele Punkte man hat. Es flogen auch richtig viele Pollen.
Fabienne, 3c


Preisverleihung des Volksbank - Malwettbewerbs

Am Donnerstag vor den Pfingstferien war eine sehr gespannte Stimmung in unserer Turnhalle. Mitarbeiter der Volksbank Lahr ehrten die Gewinner des Malwettbewerbs der Volksbank. Alle Klassen hatten Anfang des Jahres zum Thema "Was ist schön?" teilgenommen.
Hier sehen Sie unsere Gewinner mit ihren Kunstwerken:

22-VobaKl.1

Klasse 1

22-VobaKl.2

Klasse 2

22-VobaKl.3

Klasse 3

22-VobaKl.4

Klasse 4

Ebenfalls wurden die Ehrenurkunden der Bundesjugendspiele verliehen.  Auch die erfolgreichen Stufengewinner des Staffellaufs erhielten eine Medaille.

22-BujuSieger

Wir gratulieren allen erfolgreichen Künstlern und Sportlern.

Schulwanderung zum Hüttenbühl

22-Hüttenbühl12
22-Hüttenbühl11
22-Hüttenbühl10

An einem schönen Freitagmorgen sind wir zur Schule gegangen. Zuerst haben wir  uns aufgestellt. Wir haben eine Wanderung zum Hüttenbühl gemacht. Wir sind immer höher und höher gewandert. Als wir angekommen sind, haben wir einen großen Kreis gebildet. Mit Herrn Janus haben wir unser schönes, fröhliches Schullied gesungen.  Nach der gemeinsamen Begrüßung gab es viele Angebote: Stockbrot, Seifenblasen, Seile, im Wald spielen. Bei manchen Kindern war das Stockbrot verbrannt. Die Seifenblasen waren superschön und leicht. Mit den Seilen durften wir Tauziehen. Im Wald sind alle Kinder den Berg hoch geklettert. Auf dem Rückweg haben wir uns fröhlich eingehakt und sind noch einen kleinen Umweg gelaufen. In der Schule sind wir pünktlich angekommen. Dieser Tag war einer der besten Tage.
Sila, 2b
 

22-Hüttenbühl9
22-Hüttenbühl8
22-Hüttenbühl7
22-Hüttenbühl6
22-Hüttenbühl5

An unserem Wandertag sind wir mit der ganzen Grundschule von Herbolzheim zum Hüttenbühl gewandert. Zuerst haben wir uns einen Platz gesucht. Dann haben wir gevespert. Nachher hat die ganze Schule einen großen Kreis gemacht. Dort haben wir mit Herrn Janus das Schullied gesungen. Nachher durften wir spielen. Später habe ich mir einen Stock und Teig geholt. Dann habe ich Stockbrot gebacken. Es hat sehr lecker geschmeckt. Zum Schluss sind wir dann mit der ganzen Grundschule wieder zurück gewandert. Weil wir noch ein wenig zu früh dran waren, haben wir noch einen kleinen Umweg genommen. Später sind wir pünktlich um 12.15 Uhr an der Schule angekommen. Der Tag hat mir richtig Spaß gemacht.
Fidan, 2b

22-Hüttenbühl4
22-Hüttenbühl3
22-Hüttenbühl2
22-Hüttenbühl1

An einem schönen Freitagmorgen ist die ganze Schule zum Hüttenbühl gewandert. Zuerst haben wir uns an unserem  Platz versammelt. Dann mussten wir einen großen Kreis machen. Mit Herrn Janus haben wir ein fröhliches, lustiges Schullied gesungen. Es gab verschiedene Stationen. Man konnte zum Beispiel Seifenblasen machen oder Stockbrot backen. Schnitzen durften nur die Großen. Wir durften sogar im Wald klettern. Ich habe ein leckeres Stockbrot gebacken. Leider ist mir die Kruste etwas verbrannt. Komisch fand ich, dass es süß schmeckte. Ich und meine Freundin waren in einer dunklen Hütte. Ein Kind hat sogar einen Geheimgang entdeckt. Dann kam die Zeit, zurück zur Schule zu gehen. Ich fand den Ausflug total schön.
Jaira, 2b

22-Hüttenbühl

Schwimmbadtag

22-Schwimmbadtag

“Auf ins kühle Nass!”,  hieß es am Donnerstag, den 30. Juni für unsere Grundschüler. Bei herrlichem Sommerwetter konnten viele Kinder ihre Schwimmfertigkeiten beweisen. Die Erst- und Zweiklässler schwammen 25m. Die Dritt- und Viertklässler bezwangen eine ganze Bahn und somit 50m. Natürlich blieb auch genug Zeit für Spiel und Spaß im und am Wasser.


Schuljahr 2021/2022

Einschulung 2022

Am Freitag, 16.09.22 war es soweit. Für die neuen Erstklässler und die Kinder der Grundschulförderklasse begann ein neuer Lebensabschnitt.

22-Einschulung1
22-Einschulung2

Sie wurden an unserer Schule herzlich begrüßt. Die zweiten Klassen hatten mit ihren Lehrerinnnen ein kleines musikalisches Programm eingeübt.
 

22-Einschulung3
22-Einschulung4
22-Einschulung5
22-Einschulung6

Gespannt und bestimmt auch ein wenig aufgeregt verfolgten unsere neuen Schüler die Darbietungen. Dann hieß es endlich die neuen Klassenkameraden, Lehrerinnen und Klassenzimmer kennenzulernen. Die Kinder der GFK, 1a, 1b und 1c durften ihre erste Unterrichtsstunde erleben.

22-Einschulung7
22-Einschulung8
22-Einschulung9

Währenddessen vertrieben sich die Familien der neuen Erstklässler die Zeit mit Kaffee und Kuchen auf dem Schulhof. Dort wurden sie von den Eltern der Klassenstufe 2 bestens bewirtet.

Vielen Dank an alle, die bei dieser schönen Feier mitgewirkt und mitgeholfen haben!

Wir freuen uns, dass unsere Schule mit euch - liebe GFK - Kinder und Erstklässler - nun komplett ist!
Herzlich willkommen!


Logo-HbhGross-200dpi-200px-hoch
Kunst
Linie3x100